Musik zum Leben

Ein sanfter Umgang mit der eigenen Biografie

In unseren Seminaren stehen die Geschichten des Lebens im Mittelpunkt. Eine Begebenheit, die besonders lustig, traurig, heftig, banal, komisch oder sonst etwas war, ist in Erinnerung geblieben.

Jemand erzählt sie, woraufhin die anderen das Gehörte in Musik umsetzen. Am Ende steht der Austausch darüber, was gehört wurde.

Auch 2019 veranstalten wir ein Seminar zur eigenen Lebensgeschichte. Wir vertonen die Geschichten, die die TeilnehmerInnen mitbringen.Arbeitsort ist wiederum Schopfheim, 40min mit der S-Bahn von Basel-Stadt.

Frühbucher bis 11.08.2019  430.00 CHF

Normalpreis ab 12.08.2019  470.00 CHF

 

 

In der Scheune hat es mehrere Zimmer, die TeilnehmerInnen wohnen in einer Wohngemeinschaft. Genaueren Überblick gibt es hier.

Themenfocus

Auch beim Themenfocus in der Offenen Gruppe geht es um die eigene Geschichte. Wir lassen aber die Situationen nicht einfach aufsteigen, sondern suchen danach anhand von Gegensatzpaaren.