die einweicher

1996 bis 2013

 

DIE EINWEICHER sind im Sommer 2013 zum letzten Mal aufgetreten. Gegründet im Jahr 1996 von Michael Nemitz hatten sie bis dahin ca. 80 Auftritte hinter sich. Als MusikerInnen, in der Eigenbeschreibung "zwischen wacklig und wahnsinnig" haben sie zur Genüge bewiesen, dass "Behinderung" kein Hindernis für gute und authentische Kunst ist.

 

Nach immer neuen Besetzungen hatten sie ab 2002 ein Leitungsteam, das aus Sandra Kirchhofer, Michael Nemitz und Patrick Steffen bestand.

 

Aus der Konzertgruppe DIE EINWEICHER ist SFUM entstanden, die 'Schule für ungehinderte Musik'. SFUM veranstaltet jährlich eine 'Werkwoche', die von insieme-Reisen organisiert wird. Teilnehmen können die Mitglieder und Gäste.

 

Anfragen für Auftritte oder Teilnahme stellen sie hier.